Mit großem Respekt erwarteten die Herren 4 den Genger aus Neuenstein zum drittletzten Saisonspiel. Die Neuensteiner hatten bereits Meisterkonkurrent Kottspiel geschlagen, daher rechnete man mit einem engen Spiel. Da bei den Gästen die Nummer 1 Marc Köhler nicht antreten konnte, ging man allerdings als Favorit ins Spiel.

Am Sonntag hat das Tischtennis-Oberligateam des TTC Gnadental um 14 Uhr beim direkten Tabellennachbarn Donzdorf anzutreten. Die Gastgeber sind ähnlich wie der TTC Gnadental erfolglos in der Rückrunde unterwegs. Die Filstäler haben aber in der Vorrunde immerhin 4 Siege gelandet. Unter anderem auch einen knappen und glücklichen 9:6 Sieg gegen den TTC.

Am Samstag empfing man die Damen des TURA Untermünkheim zum Rückrunden-Derby der Verbandsklasse in der Michelfelder Sporthalle.

Die Bezirksrangliste der Jugend ist die höchste Rangliste im Bezirk, sie ist unterteilt in U13, U15 und U18. Mit Mädchen und Jungen entstehen so 6 Konkurrenzen, wovon die TTC'ler 2 Ranglisten gewinnen konnten und zahlreiche weitere gute Platzierungen erkämpften.

Die Wheelies Messe in Ilshofen ist jedes Jahr eine neue Herausforderung. Wer Sonntag morgens schon einmal die Berge von Brötchen gesehen hat wird sich jedes Jahr wieder fragen "Und die sollen wir alle verkaufen? Niemals". Und am Ende des Tages, nach viel Arbeit durch unsere fleißigen Helfer, ist tatsächlich alles verkauft.

Es gibt einige neue Seiten und Bilder auf der Homepage. Fast 100 neue Bilder sind in unserer Bildergalerie zum Topspiel in der TT-Bezirksliga gegen Satteldorf sowie von den Wheelies in Ilshofen finden. Außerdem gibt es nun eine Übersicht zu unseren Angeboten für Kinder und Jugendliche sowie zu unseren Turnangeboten.