Der Berggasthof Leiter, 1050m hoch über Oberstdorf gelegen und eine der ältesten bewirtschafteten Berghütten (16.Jhd.) im Allgäu war Basisquartier der männlichen Gymnastikgruppe des TTC Gnadental Über den Hölltobel, Dietersbachalpe hinauf zum Älpelesattel mit Einkehr in der Käsealpe und anschließender rasanter Abfahrt mit den Bergrollern nach Oberstdorf führte Karl Kronmüller am 2. Tag die Gruppe. Ein schweißtreibender Aufstieg über den Walsersteig zur Kanzelwand (5 Std) war eine sportliche Herausforderung für die „jungen“ und aktiven Rentner am darauffolgenden Tag. Die zünftigen Hüttenabende mit musikalischer Akkordeonbegleitung durch Uli Bürk ließen die Strapazen schnell vergessen und machten das Bergevent im Allgäu zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Maenerturnen Ausflug