Manuel Klocek belebt gemeinsam mit Fil Nieto den zweiten Platz  beim Doppel der Herren E Konkurrenz beim Ilshofener Pokalturnier. Im Halbfinale verloren die beiden nach einer klaren und sicheren Führung von 2:0 den Faden. Durch Unstimmigkeiten in der Regelauslegung (Aufschläge) lassen sie sich aus dem Konzept bringen. Nach dem zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich haben sie im 5.Satz aber wieder einen klaren Kopf und erkämpfen sich mit 12:10 im Entscheidungssatz den Finaleinzug.  Dort verlieren sie leider nach einem spannenden Spiel gegen ein Satteldorfer Duo mit 1:3.

Im Einzel läuft es für die beiden leider nicht so gut, bereits in der Vorrunde ist Schluss.

Ilshofen Fil Manuel