Mit 8 Kindern haben wir an den Bezirksmeisterschaften der Jugend in Ilshofen teilgenommen. Alle haben Spiele gewonnen und viel Spielpraxis gesammelt. Mit insgesamt fast 200 Teilnehmern war das Turnier insgesamt gut besetzt. Es gibt viele gute Platzierungen und auch einen Titel.

Bei den Jungen schafften es beide Teams ins Viertelfinale und sind nur knapp am Treppchen vorbei geschrammt - Hannes mit Nico und Fil mit Manuel haben den 3. Platz nur knapp verpasst. Ähnlich ging es den Jungs im Einzel. Fil hat in einem engen Spiel den Einzug in die Endrunde knapp verpasst. Die anderen 3 - Nico, Hannes und Manuel haben es allesamt in die Endrunde geschafft. Alle haben gut gespielt aber sind jeweils kurz vor den Treppchenplätzen ausgeschieden.

Bei den Mädchen gibt es zudem auch einige Platzierungen unter den Top 3: Sarah wurde bei den Mädchen U14 dritte. Ebenso den 3. Platz belegt Carina bei den Mädchen U15. In einer starken Mädchen U18 Konkurrenz scheiterte Damaris nur knapp im Halbfinale gegen Clara und belegte ebenfalls den 3. Platz. Im Doppel holen Carina uns Sara zusammen den Titel bei den Mädchen U15, während Damaris und Alena bei den U18 Mädchen ebenso hervorragend spielen. Im Halbfinale schmeisen sie noch Dauerkonkurrentin Michelle aus dem Turnier und verlieren im Finale dann nur denkbar knapp - am Ende also ein sehr guter 2. Platz im Doppel.