Bereits 33 Spiele haben die verschiedenen TTC Mannschaften in dieser Saison absolviert. Wir haben dabei die Anzahl der parallelen Heimspiele reduziert, damit weniger Personen gleichzeitg in der Sporthalle sind. Insgesamt funktioniert das bislang sehr gut, jetzt sind wir gespannt wie es weiter geht wo die Zahlen wieder steigen...
Sportlich sind unsere beiden Aushängeschilder Damen 1 und Herren 1 sehr gut in die Saison gestartet - beide haben schon einige Punkte gesammelt. Die Damen 1 haben mit 4:2 Punkten noch alle Möglichkeiten - das Feld in der Verbandsoberliga ist dieses Jahr mega eng und es ist vieles möglich.
Auch unsere 5 Jugendteams sind alle schon in die Saison gestartet und konnten allesamt bereits Punkte sammeln. Wir freuen uns, dass unser Jugendtraining derzeit sehr gut besucht ist. Dennoch laden wir auch neue Kinder immer wieder gerne ein - insbesondere freitags von 16 bis 17.30 Uhr in der Sporthalle haben wir noch Plätze frei und mit einem breit aufgestellten Trainerteam auch die besten Voraussetzungen.

Da sich die Regel häufiger mal ändert hier nochmal der Hinweis auf die aktuellen Fristen zur Ergebniseingabe:

Bei Samstagsspielen muss das Endergebnis sechzehn Stunden nach dem im Spielplan festgelegten Spielbeginn eingegeben werden. Bei Sonntagsspielen muss das Endergebnis sechs Stunden nach dem im Spielplanfestgelegten Spielbeginn eingegeben werden.

Für alle Mannschaftskämpfe muss der Spielbericht bis spätestens 24 Stunden nach der im Spielplan festgelegten An-fangszeit erfasst worden sein.

Deutschland bewirbt sich mit Düsseldorf als Austragungsort für die Tischtennis WM 2023 - nächste Woche wird entschieden ob die WM in Südafrika oder in Deutschland stattfindet. Im Vorfeld wurde einiges an hochwertigem Content produziert - hier ein paar Links dazu für das regnerische Wochenende.

Zum Video mit Boll und Co

Zum Video mit Kanzlerin Merkel

Zur Website der WM Bewerbung

Die neuste Rundemail mit allen Infos für die Tischtennisabteilung wurde versendet - bitte schaut in eure Mails dort sind auch die Doodle-Listen für das Training enthalten das nächste Woche wieder beginnt.

Ergänzend noch die Info, dass TTBW am 11. September 2020 die Durchführungsbestimmungen für die neue Runde veröffentlichen wird (z.B. ob Doppel gespielt wird oder nicht). Dies geschieht "so spät", weil man möglichst aktuelle Daten in die Entscheidung einbeziehen möchte und außerdem eine neue Corona-Landesverordnung vom Land Baden-Württemberg erwartet wird.

Das Jahr des Bundesfreiwilligendienst endet heute am 31. August für Clara Nieto. Wir bedanken uns bei ihr vielmals für ein wirklich tolles Jahr und Claras herausragendes Engagement. Clara war in jeder Trainingseinheit am Start hat einige Projekte erfolgreich umgesetzt - allen voran das erfolgreiche Crowdfunding Projekt für den Outdoor Tischtennistisch an der Grundschule. Dieser wird nach Abschluss der Grundschulsanierung gekauft und ist auf den Planungsunterlagern für den Außenbereich der Grundschule bereits eingezeichnet. Claras Unterstützung in der Grundschule war insbesondere in der Corona Zeit ein sehr wichtiger Beitrag für die Gemeinde Michelfeld. Wir wünschen Clara nun alles Gute für ihr Studium und dürfen sie zum Glück auch in den nächsten Wochen noch das ein oder andere Mal als Jugendtrainer in der Sporthalle begrüßen.

Am 1. September startet dann offiziell das neue Jahr im Bundesfreiwilligendienst. Wir freuen uns auf und mit Lukas Meng aus Sulzbach-Laufen wieder einen hervorragende Besetzung für diese Stelle gefunden zu haben. Lukas ist in dieser Woche bereits auf dem Tischtennis C-Trainer Lehrgang und wird dann alle Aufgaben von Clara übernehmen. Wer Lukas noch nicht kennt darf sich auf das Interview in unserer (noch nicht fertigen) Vereinszeitung freuen. Wir wünschen Lukas viel Spaß und Erfolg bei uns.

Mit den Sommerferien ab 30.7.2020 sind auch die Sporthallen wieder geschlossen. Aufgrund Corona muss die Gemeinde strenge Putzauflagen erfüllen - deshalb sollte die Halle die ganzen Sommerferien geschlossen werden.

Wir konnten uns mit der Gemeinde dennoch auf 1 Woche Hallenöffnung zum Ende der Sommerferien einigen, sodass wir ab 7.9.2020 wieder in die Hallen zu den üblichen Trainingszeiten können.