Wie es mit dem Spielbetrieb weitergehen soll, insbesondere wie die Runde gewertet werden soll, wird voraussichtlich am 5. April entschieden. Zu den Infos des DTTB

...nichts

Update 13.03.2020 um 10.40 Uhr: Auch der DTTB hat den Spielbetrieb nun eingestellt - somit spielt auch die Herren Oberliga ab sofort nicht mehr. Weitere Infos hier: https://www.tischtennis.de/news/dttb-setzt-spielbetrieb-mit-sofortiger-wirkung-bis-17-april-aus.html

Der TTBW hat den Tischtennis Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis zum 17. April 2020 ausgesetzt. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Website des Verbandes: https://www.ttbw.de/aus-und-fortbildung/artikel/news/informationen-zum-umgang-mit-dem-corona-virus/

Auch die Wheelies-Messe in Crailsheim ist abgesagt, genauso wie der 3-Berge-Cup.

 

Nachwuchsspielerin Carina Mack hat in ihrem Jahrgang U18 die Bezirksrangliste der Mädchen gewonnen. Damit hat sie sich zum Schwerpunkt im April qualfiziert, wo die besten Spielerinnen von Heilbronn, Ludwigsburg und Hohnenlohe aufeinander treffen. Herzlichen Glückwunsch

carina mack siegerin brl

Unsere Bundesfreiwilligendienstlerin Clara hat am ersten Feriensamstag zum Familienturnier eingeladen. Ein Kind spielt dabei immer mit einem Erwachsenen (Vater, Muter, Opa, ...). Es werden Punkte im Einzel, Doppel und bei einem Tischtennis Parcours gesammelt. Einige nutzen den Faschingssamstag auch für eine Verkleidung. Es steht also eindeutig der Spaß im Fordergrund. Da das Turnier gut ankam gibt es im nächsten Jahr hoffentlich eine Wiederholung - dann können alle anderen die Chance nutzen und auch ihre Verkleidung auspacken ;)

Familienturnier Gruppenbild 2020

Termin: 22. Februar 2020, 10.00 Uhr - ca. 13 Uhr

Startberechtigung: Alle die Spaß am Tischtennis spielen haben, TTC- Mitglieder sowie nicht TTC- Mitglieder. Vor allem unsere Jugendlichen und auch unsere jungen Nachwuchsspieler, die noch nicht in einer Mannschaft spielen, sind herzlich eingeladen. Jede Mannschaft besteht aus 2 Spielern. Ein Kind und ein Erwachsener (oder große Geschwister). Die Spieler müssen aus einer Familie sein. (Onkel, Tante, Eltern, Brüder, Schwestern, Enkel, Kinder…)

Austragungssystem: Es wird in 2 Gruppen im Schweizer-System gespielt. Eine Gruppe besteht aus den stärkeren Teams, die zweite Gruppe besteht aus den Nachwuchsspielern + Familienteil.

Preise: Für die Sieger gibt es eine Kleinigkeit

Hallenöffnung: 9.00 Uhr

Anmeldungen und Fragen: Per Mail an: Clara Nieto - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluss: Sonntag, 16.02.2020 um 24.00 Uhr

Speisen und Getränke: Die Halle wird bewirtschaftet.

Sonstiges: Da dieses Turnier um die Faschingszeit ist, kann sich gerne entsprechend ankleiden. Es ist sogar erwünscht 😊. Außerdem wird parallel noch ein kleiner Parcour aufgebaut sein, an dem man sich auch gegenseitig, abseits der Tische, messen kann. Wenn z.B. die Eltern sich also hautnah von den Fortschritten unserer Jugendlichen überzeugen wollen, ist dieses Eltern-Kind-Turnier die beste Gelegenheit dazu!


Wir freuen uns auf einen lustigen Tag mit euch!