Die beiden Bouleteams 3 und 4 des TTC Gnadental starteten äußerst erfolgreich in die neue Boulesaison. Gleich am ersten Spieltag mussten die beiden Gnadentaler Teams gegeneinander spielen. Etwas überraschend gewannen die Liga-Neulinge der 4. Mannschaft knapp mit 3:2.

Danach gewann die dritte Mannschaft noch zweimal gegen die Bouleteams aus Heilbronn und Weinstadt jeweils mit 3:2. Auch die vierte Mannschaft konnte einen überzeugenden 3:2 Sieg gegen die Boulefreunde aus Waiblingen erspielen. Die vierte Gnadentaler Mannschaft ist damit nach drei Spieltagen noch das einzig ungeschlagene Team knapp vor der dritten Mannschaft und noch 4 weiteren Teams mit zwei Siegen.

Bouleteam in Aktion

Für den TTC waren im Einsatz:
Team 3: Wilfried Schmitz, Rainer Sobirey, Ernst Bareither Eberhard klein, Jürgen Bertsch, Jürgen Henkel, Frank Goldschmidt, Arnold Hofmann.
Team 4: Rainer Spang, Klaus schmelzle, Dario Combe, Ursel Bertsch, Ursula Klein-Steiger, Ingeborg Hofmann und Otto Heim