Von jedem Bezirk dürfen 2 Teilnehmer je Jahrgang zu den Württembergischen Meisterschaften. Mit dabei vom TTC waren in diesem Jahr BoYü Gao und Niko Mavromichalis. Beide haben hervorragend gespielt und sich Podestplätze erkämpft.

Niko Mavromichalis hat es im Einzel bis ins Achtelfinale geschafft. Im Doppel mit Paul Kilian unterlagen Sie im Entscheidungssatz des Finales nur knapp und belegen einen hervorragenden 2. Platz.

BoYü Gao schaffte es sogar gleich 2 mal aufs Podest. Sowohl im Einzel als auch im Doppel mit seinem Neuensteiner Partner kämpfe er sich bis ins Halbfinale vor und belegte am Ende jeweils den 3. Platz.

Wir gratulieren beiden sehr herzlich zu diesen tollen Ergebnissen.

Der TTC Gnadental bietet ab 23. Januar 2018, jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr ein CORE-Training (Wirbelsäulengymnastik) an.

CORE-Training zielt auf die Verbesserung der Körperstabilität und Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur der Körpermitte ab. Ein starker Rücken, ein fester Bauch und ein stabiler Brust- und Beckenbereich sorgen für mehr Kraft, Stabilität und Mobilität und entlasten unsere Wirbelsäule. Core-Training eignet sich für jeden, der seinen Rücken für den Alltag und im Sport gesund halten möchte. Der Kurs findet im Bürgerhaus Gnadental, Limbachstrasse 15 statt.

Eingeladen sind sowohl Mitglieder des TTC Gnadental als auch Nicht-Mitglieder. Das erste Training ist kostenfrei. Zehn Angebote kosten 25 bzw. 50 Euro. Die Anmeldung erfolgt direkt am ersten Trainingstag oder bei Isabel Feuchter unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Kinderturn-Gruppe gab es in diesem Jahr ein Geschenk des TTC. Alle Kinder wurden mit einem nagelneuen TTC-Trikot beschenkt.

Weihnachten Trikots

Wir wünschen allen TTC'lern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren, die dieses Jahr den TTC unterstützt haben. Unsere Weihnachtsgeschenke sind auch angekommen und unsere Netzprobleme gehören ab dem neuen Jahr der Vergangenheit an. Auf dem Bild ist ein Teil der neuen Netze und die neuen Plastikspielbälle von TSP zu sehen, mit denen die ersten beiden Herrenmannschaften ab der Rückrunde spielen werden.

tsp-neue-netze-und-blle

Jedes Jahr zur Adventszeit ist die TTC-Wandergruppe in den Weinbergen bei Heuholz unterwegs. Begeistert geht’s im Schneetreiben an den gepuderten Weinstöcken des Dachsteigers vorbei. Winterliche Stimmung und weihnachtliche Vorfreude kommen auf. Der Verlauf der Wege ist schemenhaft zu erkennen. Die Weite des Untersteinbacher Tals ist nur zu ahnen. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit ist das Ziel erreicht: das Gasthaus „Dreher“. Hier in der Wärme der heimeligen Gaststube werden beim Essen wieder Wandertouren für die nächsten Jahre geschmiedet. ewo49grad

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr. Förderverein des TTC Gnadental (Ernst Wolf)

wanderung heuzolz

Die Herren 4 lagen vor ihrem letzten Vorrundenspiel gegen Gaildorf mit einer Bilanz von 8:8 auf dem fünften Tabellenplatz. Man machte sich wenig Hoffnung diese Bilanz gegen den Tabellenzweiten verbessern zu können, zumal man mit Karin Köhler als Ersatzspielerin antrat.

Wie so oft im Sport kommt dann aber alles anders als man denkt. Nach den Doppeln und dem ersten Durchgang in den Einzeln, liegt der TTC überraschend mit 6:5 in Führung. Diese Führung kann leider nicht bis ins Ziel gerettet werden. Beim Stand von 8:7 geht das Schlussdoppel nach einer 2:0 Führung noch mit 2:3 verloren. Trotzdem ist die Mannschaft mit dem erreichten Punktgewinn zufrieden.

Nach einer Wechselhaften Vorrunde liegt man nun mit 9:9 Punkten weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz. Es wird schwer werden diesen Platz in der Rückrunde zu halten, da Berufs- und Krankheitsbedingt jetzt schon klar ist, dass mehrere Spieler ausfallen werden.

Tischtennis Turnier

Turnier

Herren 1 - Oberliga



21.10.2018, 15:00 Uhr

 

TTC Gnadental


TTC Gnadental

TTC Singen


TTC Singen

Ergebnisse vom Wochenende

Herren 1 - TTG 1956 Neckarbischofsheim 17:9
Herren 2 - SpVgg Gröningen-Satteldorf 29:4
Herren 3 - TSV Bitzfeld 19:0
Herren 6 - TSV Sulzdorf 39:4
Herren 4 - TSV Obersontheim 14:9
Damen 4 - FC Oberrot 1928 28:2
Herren 1 - SV Salamander Kornwestheim 27:9
Damen 1 - TSV Untergröningen 15:8

Die nächsten Heimspiele

Freitag, 19.10.
20:00 UhrHerren 8 - ASV Scheppach-Adolzfurt 2
Samstag, 20.10.
13:30 UhrMädchen 1 - TSV Rossfeld 1
18:00 UhrDamen 2 - VfR Altenmünster 2
 Herren 4 - FC Unterheimbach 1
 Damen 4 - SV Gründelhardt 2
 Herren 6 - SV Gailenkirchen 1
Sonntag, 21.10.
15:00 UhrHerren 1 - TTC Singen 1
 Damen 1 - TTC Lützenhardt 1976 1