Unterhaltsam führt Ernst Wolf die TTC –Wandergruppe über die Eichelberger Ebene am „Himmelreich“ vorbei zum Bibersursprung. Dort gönnt man sich in der Stille und Abgeschiedenheit des Biberstals eine Pause. Grillen am Lagerfeuer wird zum Höhepunkt der Tour.49grad

1.Mai 2014 hp

Gut gelaunt steigt die TTC- Wandergruppe mit Ernst Wolf steil bergauf durch ehemalige Weinberge von Braunsbach und wieder hinunter nach Döttingen. Dann führt die Route oberhalb des Eschentaler Baches über die Ebene der Krachwiesen bei Rückertshausen zum Ausgangspunkt zurück. Frische Kräfte sammeln wir nach insgesamt 12 km im Gasthaus Löwen. Wo49GradMärz Wanderung

Die Frühform des Frühlings lockte die Wanderfreunde des TTC Gnadental in die freie Natur. Ernst Wolf konnte zahlreiche Mitglieder und Gäste zur geführten Wanderung rund um Michelfeld an der Steinäckerhalle begrüßen. Zu entdecken und aufspüren gabe es einiges: die Überquerung der Bibers am Lindachshof, die Ohrnquelle erkunden, den Gleitstein am Landturm finden, mit herrlichen Blick von der Roten Steige die Landschaft des Biberstals genießen.

Rund um Michelfeld

Ein toller Auftakt ins neue Wanderjahr 2014 über die große Ebene: 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wandergruppe des TTC Gnadental unter Führung von Ernst Wolf erfahren Wissenswertes über geköpfte Täler und aus der Chronik von Rinnen. Höhepunkte waren der Blick von einem Aussichtspunkt ins nebelige Kochertal mit der Kochertalbrücke in der Sonne bei Geislingen sowie das Gedicht von d´Mouschbiire, vorgetragen von Mundartdichter Karl Mündlein. Ausklang war in der Klosterschänke. Bis bald im Februar Rund um Michelfeld.

wandern 2014 Januar um Rinnen