Da unsere Jungen I in der Rückrunde deutlich mehr Punkte als die Mitabstiegskandidaten erkämpfen konnten, dürfen sie sich jetzt über den Klassenerhalt freuen. Das mindert auch nicht die einkalkulierte Niederlage beim Tabellenzweiten SpVgg Gröningen-Satteldorf, wenngleich sie mit etwas Glück auch etwas enger wie 2:6 hätte ausfallen können.

Am Sonntag empfängt die Oberligamannschaft des TTC Gnadental um 14 Uhr den TTC Tuttlingen zum letzten Heimspiel dieser Saison. Der TTC Gnadental kann diesmal mit seiner besten Stammformation antreten.

Die 5. Herrenmannschaft konnte sich am vergangenen Dienstag für das Finale des Kreisklasse B Pokal qualifizieren.

Beim Spiel der ersten Herrenmannschaft gegen Donzdorf war ein Fernsehteam der Filstalwelle in der Halle. Daraus entstanden ist ein sehr interessanter Beitrag über den Tischtennis in Donzdorf.

Viele Entscheidungen unserer Tischtennisteams sind bereits gefallen, bei einigen Mannschaften passiert "nach oben und unten" nicht mehr viel, doch bei den folgenden Teams stehen noch spannende Spieltage bevor. Insbesondere der große Heimspieltag am 28. März hat einiges zu bieten.

Früh am Sonntagmorgen fuhr die erste Mannschaft Gnadentaler Damen Tanja Mack, Nicole Wagner, Annalena Schmidt und Sonja Tulke zum Spiel nach Neckarsulm. Gegen den Tabellennachbarn rechnete man sich gute Chancen aus, im Abstiegskampf wichtige Punkte gewinnen zu können.