Das letzte Saisonspiel hatte der TTC beim Tabellenfünften Markelsheim zu bestreiten. Nachdem man mit dem 6. Platz den Klassenerhalt bereits geschafft hatte, wollte man zum Abschluss noch ein akzeptables Ergebnis erreichen.Für Taso Mavromichalis und Jona Christ war es das letzte Spiel in der Jungen Bezirksliga, da beide zu den Aktiven wechseln.

Am Samstag fuhren die Gnadentaler Damen zum alles entscheidenden Spiel nach Steinheim. Beide Mannschaften mussten gewinnen, um den Klassenerhalt noch zu ermöglichen. Zusätzlich musste entweder die Mannschaft aus Süßen oder die Mannschaft aus Altenmünster verlieren, dass man endgültig nicht abstieg.

Der TTC Gnadental bezwang in seinem letzten Saisonspiel die DJK Offenburg souverän mit 9:2.

Tischtennis-Oberligist TTC Gnadental ist am Samstag um 15.30 Uhr beim Tabellenletzten DJK Offenburg zu Gast. Offenburg steht auch nach 17 Spieltagen noch ohne Punktgewinn in der Oberliga auf Rang 10. Auch das Vorspiel in Michelfeld gewann der TTC bereits mit 9:6.

Die Verbandsklassen-Damen des TTC Gnadental treffen am Samstag beim Saisonfinale auf den Tabellennachbarn SpVgg Steinheim. Die TTClerinnen müssen als Tabellenletzte unbedingt gewinnen um dem Abstieg zu entgehen. Selbst ein Sieg könnt nicht genügen, falls die anderen Teams auch gewinnen sollten.

Eine knappe Niederlage mit 7:9 musste der TTC Gnadental beim Spiel gegen den ESV Weil am Rhein hinnehmen.