Völlig überraschend gewinnen Nicole Wagner und Karin Köhler gemeinsam das Doppel bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Leistungsklassen in Waiblingen-Beinstein.

Wir haben eine unglaublich erfolgreiche Tischtennissaison hinter uns. 5 Meisterschaften und noch mehr Aufstiege sprechen für sich. Das wollen wir feiern!

Beim Schwerpunkt treffen die besten Spieler von Hohenlohe, Ludwigsburg und Heilbronn aufeinander. Die Jugend des TTC war mit 5 Teilnehmern für den Schwerpunkt qualifiziert. Durch 2 Absagen wegen Verletzung und Konfirmation nahmen zwar nur 3 TTC'ler am Schwerpunkt teil. Dennoch eine hervorragende Quote für den TTC bei dieser sehr wichtigen Jugendrangliste. Erfolgreichste Spielerin war Damaris Eckstein.

Die vier TTC-Teams H2, D2, D3 und M1 haben sich bereits vor Wochen Meisterschaft und Aufstieg sichern können. Viele weitere TTC-Teams haben am kommenden Wochenende, dem letzten Spieltag der Saison noch entscheidende Spiele.

In den Osterferien findet vom 7. bis 9. April ein besonderer, kostenpflichtiger Jugend TT-Lehrgang insbesondere für TTC'ler aber auch Interessierte anderer Vereine statt. Das Trainerteam ist hervorragend ausgebildet, weitere Informationen bei Bernd Krey oder Martin Mewes.

Die Bezirksrangliste der Jugend ist die höchste Rangliste im Bezirk, sie ist unterteilt in U13, U15 und U18. Mit Mädchen und Jungen entstehen so 6 Konkurrenzen, wovon die TTC'ler 2 Ranglisten gewinnen konnten und zahlreiche weitere gute Platzierungen erkämpften.